ZU DEN KURSEN!

Bilanz nach Handelsrecht - Lösung: Abschreibungsplan / steuersparende Abschreibung

Kursangebot | Bilanz nach Handelsrecht | Lösung: Abschreibungsplan / steuersparende Abschreibung

Bilanz nach Handelsrecht

Lösung: Abschreibungsplan / steuersparende Abschreibung

Die Anschaffungskosten lauten

AK = 105.600 + 2.700 + 250 + 2.600 + 3.000 + 2.400 + 850

= 117.400

Abschreibungsplan bei Leistungsabschreibung:

 Jahr

Abschreibung

Restwert

1

21.244,81

96.155,19

2

23.369,29

72.785,99

3

23.369,29

49.416,61

4

19.970,12

29.446,49

5

14.446,47

15.000,02

Abschreibungsplan bei linearer Abschreibung:

Es wird jedes Jahr

AB = Anschaffungskosten – Restwert

= (117.400 – 15.000)/5

= 20.480 €

abgeschrieben.

 Jahr

Abschreibung

Restwert

1

20.480,00

96.920,00

2

20.480,00

76.440,00

3

20.480,00

55.960,00

4

20.480,00

35.480,00

5

20.480,00

15.000,00

Abschreibungsplan bei geometrisch-degressiver Abschreibung (mit 25 %) mit Wechsel zur linearen Abschreibung:

Man kalkuliert im ersten Jahr

AB1 = 0,25*117.400

= 29.350 €,

im zweiten Jahr

AB2 = RBW1*0,25

= (117.400 – 29.350)*0,25

= 22.012,50 €.

Bereits im 2.Jahr wird gewechselt und so abgeschrieben, dass der gewünschte Restbuchwert resultiert.

 Jahr

Abschreibung

Restwert

1

29.350,00

88.050,00

2

22.012,50

66.037,50

3

22.012,50

44.025,00

4

22.012,50

22.012,50

5

7.012,50

15.000,00

Also ist der letzte Abschreibungsplan zu wählen, da hier die höchste Abschreibung im ersten Jahr, nämlich 29.350 €, vorliegt.