ZU DEN KURSEN!

Bilanz nach Handelsrecht - Methode der Selbstkostenaktivierung

Kursangebot | Bilanz nach Handelsrecht | Methode der Selbstkostenaktivierung

Bilanz nach Handelsrecht

Methode der Selbstkostenaktivierung

Hier werden die unfertigen Erzeugnisse in Höhe der Selbstkosten aktiviert. Damit werden insbesondere auch die Vertriebskosten aktiviert.

Methode

Hier klicken zum Ausklappen Diese Aktivierung von Vertriebskosten erfolgt in der Methode der Selbstkostenaktivierung und bei der Percentage-of completion-Methode. Beachte, dass dies bei den anderen Methoden und natürlich auch nach Handelsrecht für die Herstellungskosten streng verboten ist (§ 255 II HGB).

Die Tabelle lautet demnach

Bilanzansatz Kostenarten

1

2

3

4

5

unfertige Erzeugnisse zu Selbstkosten

850

1.800

2.750

3.850

-

Umsatzerlöse

 

 

 

 

7.000

Bestandsdifferenz

850

950

950

1.100

-3.850

Aufwendungen

-400

-400

-400

-400

-400

Gewinn/Verlust des Projekts

450

550

550

700

2.750

GuV bei Methode der Selbstkostenaktivierung

Auch hier ist der Totalgewinn bei 450 + 550 + 550 + 700 + 2.750 = 5.000 €.