ZU DEN KURSEN!

Bilanz nach Handelsrecht - Aufgabe des Privatkontos

Kursangebot | Bilanz nach Handelsrecht | Aufgabe des Privatkontos

Bilanz nach Handelsrecht

Aufgabe des Privatkontos

Bei einer Einzelunternehmung oder Personengesellschaft kommt es öfter vor, dass der oder die Firmeninhaber Leistungen des Unternehmens für sich privat nutzen. Der Unternehmer entnimmt für seinen Lebensunterhalt dem Unternehmen Waren oder Geld. Ob aber

  • das Unternehmen (für Geld) etwas an Dritte verkauft

  • das Unternehmen für den oder die Unternehmer etwas leistet

    • (kostenlos)

    • die sog. Privatentnahme,

darf buchungstechnisch keinen Unterschied machen. Es handelt sich bei der Privatentnahme um vorab ausgezahlten Gewinn. Deswegen soll letzteres, also die Privatentnahme, so behandelt werden, als hätte das Unternehmen etwas verkauft.