ZU DEN KURSEN!

Bilanz nach Handelsrecht - Aufgabe: Derivater Geschäftswert

Kursangebot | Bilanz nach Handelsrecht | Aufgabe: Derivater Geschäftswert

Bilanz nach Handelsrecht

Aufgabe: Derivater Geschäftswert

Die Maik AG kauft am 02.01.2016 für 9.000.000 € die Fritz AG. Das Vermögen der Fritz AG liegt zum Kaufzeitpunkt bilanziell bei 7.000.000 €. Stille Reserven liegen vor in Höhe von 1.000.000 €. Die Fritz AG hat Schulden in Höhe von 3.000.000 €.