Jetzt neu: Steuerrecht online lernen auf steuerkurse.de!
ZU DEN KURSEN!

Bilanzsteuerrecht - teuerrechtliche Vorschriften für Rückstellungen

Kursangebot | Bilanzsteuerrecht | teuerrechtliche Vorschriften für Rückstellungen

Bilanzsteuerrecht

teuerrechtliche Vorschriften für Rückstellungen

Spezielle steuerrechtliche Vorschriften für Rückstellungen

Für folgende Rückstellungen bestehen gesonderte steuerrechtliche Vorschriften:

  • Rückstellungen für aus künftigen Erträgen zu tilgende Verpflichtungen (§ 5 Abs. 2a EStG),
  • Rückstellungen wegen Verletzung fremder Patent-, Urheber- oder ähnlicher Schutzrechte (§ 5 Abs. 3 EStG, R 5.7 Abs. 7 EStR),
  • Rückstellungen für Dienstjubiläumsverpflichtungen (§ 5 Abs. 4 EStG),
  • Rückstellungen für Anschaffungs- oder Herstellungskosten (§ 5 Abs. 4b Satz 1 EStG).

Für Rückstellungen für Anschaffungs- oder Herstellungskosten besteht ein Verbot der Bildung von Rückstellungen.