Falltraining für Bilanzbuchhalter

  1. Übung 13: Gewerbeertrag ermitteln
    Aufgabenstellung 3: Steuerrecht und KLR > Ertragsteuern > Ermittlung des Gewerbeertrags (Gewerbesteuer) > Übung 13: Gewerbeertrag ermitteln
    ... ereignet:Der Gewinn aus Gewerbebetrieb wurde für 04 zutreffend mit 2.500.000 € ermittelt.Im Gewinn sind Zinsaufwendungen i.H.v. 350.000 € aus der Finanzierung im Gesamthandsvermögen und 50.000 € aus dem SoBV des Gesellschafters A aus der Finanzierung seiner Beteiligung enthalten.Gesellschafter B hat für 100.000 € ein Grundstück an die KG vermietet. Die Aufwendungen aus Sicht der KG wurden als Aufwand verbucht und dem B als Sonderbetriebseinnahmen ...
  2. Übung 7: Gewinnermittlung bei PersG
    Aufgabenstellung 3: Steuerrecht und KLR > Ertragsteuern > Gewinnermittlung bei Personengesellschaften > Übung 7: Gewinnermittlung bei PersG
    ... Sie die Einkünfte aus Gewerbebetrieb der A KG für 04. Ausführungen zur Umsatzsteuer sind nicht erforderlich.LösungAusgangsgröße für die Einkünfte aus Gewerbebetrieb ist zunächst der Jahresüberschuss aus der Handelsbilanz, § 5 Abs. 1 S. 1 EStG.Jahresüberschuss 04: 897.246 €Geschäftsvorfall 1Die Einkünfte aus Mitunternehmerschaften beinhalten gemäß § 15 Abs. 1 Nr. 2 EStG auch Vergütungen, ...
  3. Übung 12: Gewerbeertrag ermitteln
    Aufgabenstellung 3: Steuerrecht und KLR > Ertragsteuern > Ermittlung des Gewerbeertrags (Gewerbesteuer) > Übung 12: Gewerbeertrag ermitteln
    ... Jahr 04 einen vorläufigen Gewinn aus Gewerbebetrieb in Höhe von 120.000 €. Folgende Geschäftsvorfälle sind in diesem Gewinn bislang jedoch nicht berücksichtigt worden:Geschäftsvorfall 1A unterhält eine Zweigniederlassung in Frankreich. Der ordnungsgemäß ermittelte Gewinn aus dieser Zweigniederlassung beträgt 30.000 € und ist im vorläufigen Gewinn (120.000 €) bereits enthalten.Geschäftsvorfall 2A erwarb im Sommer 04 ...
  4. Übung 4: Immobilien
    Aufgabenstellung 1: Jahresabschluss > Anlagevermögen > Übung 4: Immobilien
    ... nicht mit dem in der Halle ausgeübten Gewerbebetrieb im Zusammenhang. Es sind daher unselbständige Gebäudeteile gemäß R 4.2 Abs. 3 EStR – ihre HK sind daher in die HK des Gebäudes einzubeziehen: Errichtung der Lagerhalle800.000 €+Einbau Personenaufzug20.000 €+Einbau Feuerlöschanlage20.000 €=HK840.000 €Die AfA beginnt im Zeitpunkt der Fertigstellung (hier September, vgl. R 7.4 Abs. 1 S. 1 EStR), sodass die AfA in 01 zeitanteilig ...
Bitte Beschreibung eingeben
  • 99 Texte mit 97 Bildern
  • 113 Übungsaufgaben
  • und 95 Videos



einmalig 199,00 Euro / kein Abo
umsatzsteuerbefreit gem. § 4 Nr. 21 a bb) UStG


Bilanzsteuerrecht

  1. Arten von Personengesellschaften
    Bilanzierung > Betriebsvermögen > Betriebsvermögen bei Personengesellschaften > Arten von Personengesellschaften
    ... für Zusammenschlüsse kleinerer Gewerbebetriebe, welche einen nach Art und Umfang in kaufmännischer Weise eingerichteten Geschäftsbetrieb nicht benötigen. Auch Freiberufler schließen sich häufig in der Rechtsform der GbR zusammen, sofern sie nicht eine Partnerschaftsgesellschaft gründen.Offene Handelsgesellschaft (OHG)Bei der offenen Handelsgesellschaft (OHG) haftet jeder Gesellschafter unbeschränkt mit seinem gesamten Privatvermögen. Die ...
  2. Rechnungslegungsvorschriften
    Grundlagen der Buchführung > Rechnungslegungsvorschriften
    ... Es bestimmt, wie Einkünfte aus Gewerbebetrieb, selbstständiger Arbeit und Land- und Forstwirtschaft zu ermitteln sind.Körperschaftsteuergesetz (KStG) und Gewerbesteuergesetz (GewStG): Diese Gesetze enthalten spezifische Regelungen für die Besteuerung von juristischen Personen und Gewerbebetrieben.Bilanzrichtlinien-Umsetzungsgesetz (BilRUG): Das BilRUG hat wesentliche Änderungen im HGB hinsichtlich der Bilanzierung und Bewertung eingeführt. Mit dem ...
Bitte Beschreibung eingeben
  • 464 Texte mit 686 Bildern
  • 652 Übungsaufgaben
  • und 130 Videos



einmalig 99,00 Euro / kein Abo
umsatzsteuerbefreit gem. § 4 Nr. 21 a bb) UStG


Webinare

  1. Markierungstechnik in Gesetzen - effizient auf den Punkt!
    ...? Und wie steht es mit der Bemessung des Teilwerts? Wie erfolgt die Zurechnung von Wirtschaftsgütern in Bezug auf die Erbschaftsteuer? Was sind Lasten und wie erfolgt ihr Abzug im Bezug zur Erbschaftsteuer? Und was genau muss mit dem Einheitswert (vom 01.01.1964) passieren?   Besteuerung in Falle einer Erbschaft & Schenkung (ErbStG) Was genau unterliegt der Erbschaft- und Schenkungsteuer? Wie ist der Inländerbegriff zu definieren? Auf welche Weise kann man eine gewillkür...
  2. Überblick über die Gewerbe- und Körperschaftsteuer
    ...eidet und was sie gemeinsam haben. Außerdem gehen wir kurz auf Berechnungsschemata ein. An wen richtet sich das Webinar? Das Webinar dient dem Aufbau des prüfungsrelevanten Wissens im Bereich "Recht" für angehende Wirtschaftsfachwirte (IHK), Handelsfachwirte (IHK), Industriemeister (IHK), BWL-Studenten, Bilanzbuchhalter (IHK) ...
  3. Die steuerliche Behandlung von Ausschüttungen
    ......
  4. Einkommensteuer: Einkünfte aus Gewerbebetrieben
    ... über die Einkommensteuer bei Einkünften aus Gewerbebetrieben. Wir gehen dabei besonders auf die folgenden Themen ein: Einbettung der EK-Art in das System der ESt Gewinn als EK-Art und dessen Ermittlung Abgrenzung zu anderen EK-Arten Bezugspunkte zur Gewerbesteuer Schwerpunkte, auch anhand von Fallbesprechungen die (gewerbliche) Mitunternehmerschaften und deren steuerliche Gewinnermittlung Besonderheiten bei Veräu...
  5. Überblick Gewerbesteuer
    ... ein Gewerbebetrieb vorliegt, eingegangen.  Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, fachbezogene Fragen zu stellen. Vor dem Webinar stellen wir Ihnen die Aufgabenstellung und die roten Fäden bereit und im Nachhinein erhalten Sie die Mitschriften von Daniel Lambert sowie den Video-Mitschnitt. Melden Sie sich jetzt an!...
  6. Überblick über die Gewerbesteuer
    ...hnungen und Kürzungen, wann liegt überhaupt ein Gewerbebetrieb vor? Wir erklären es!...
  7. Überblick über die Gewerbesteuer
    ...hnungen und Kürzungen, wann liegt überhaupt ein Gewerbebetrieb vor? Wir erklären es!...
  8. Crashkurs Gewerbesteuer- Tag 2
    ...e Gewerbesteuer? Wir gehen ein auf den Gewinn aus Gewerbebetrieb inklusive der inner- und außerbilanziellen Korrekturen. Wir klären danach die gewerbesteuerlichen Hinzurechnungen, sowie auch die Kürzungen. Schließlich erklären wir die konkrete Berechnung der Gewerbesteuer mit Hilfe der Rundung, des Freibetrags, der Steuermesszahl und des Steuermessbetrags....
  9. Crashkurs Gewerbesteuer
    ...e Gewerbesteuer? Wir gehen ein auf den Gewinn aus Gewerbebetrieb inklusive der inner- und außerbilanziellen Korrekturen. Wir klären danach die gewerbesteuerlichen Hinzurechnungen, sowie auch die Kürzungen. Schließlich erklären wir die konkrete Berechnung der Gewerbesteuer mit Hilfe der Rundung, des Freibetrags, der Steuermesszahl und des Steuermessbetrags....
  10. Gratis-Webinar offene Fragestunde zur Gewerbesteuer
    ...hnungen und Kürzungen, wann liegt überhaupt ein Gewerbebetrieb vor? Wir erklären es!...
  11. Gratis-Webinar Überblick Gewerbesteuer
    ...hnungen und Kürzungen, wann liegt überhaupt ein Gewerbebetrieb vor? Wir erklären es!...
  12. Gratis-Webinar Gewerbesteuer
    ...hnungen und Kürzungen, wann liegt überhaupt ein Gewerbebetrieb vor? Wir erklären es!...
  13. Gratis-Webinar Gewerbesteuer
    ...echnung und Kürzungen, wann liegt überhaupt ein Gewerbebetrieb vor?...