Finanzwirtschaftliches Management

  1. Zum Begriff des Devisentermingeschäft
    Finanzmanagement > Risikomanagement > Wechselkursrisiken > Devisentermingeschäfte > Zum Begriff des Devisentermingeschäft
    ... Termin der Gültigkeit, denKassakurs und denTerminkurs.Kassakurs ist der „heute“ (genauer: zum Zeitpunkt der Betrachtung) gültige Wechselkurs, Terminkurs ist derjenige Wechselkurs, der in der (betrachteten) Zukunft liegt.Die Differenz zwischen den beiden bildet den sog. Swapsatz, der alsReportTerminkurs höher als Kassakurs bzw. alsDeportTerminkurs niedriger als Kassakursvorkommt.Wir meinen hier die Mengennotierung, also $/€ bzw. ₤/€ etc. Die Preisnotierung ...
  2. Outrightgeschäfte
    Finanzmanagement > Risikomanagement > Wechselkursrisiken > Devisentermingeschäfte > Outrightgeschäfte
    ... Informationen seien gegeben:Kurse vom 2.1.2009 Terminkurse Kassakurse3 Monate 6 Monate Geld BriefGeld Brief Geld Brief 1 Euro in US-Dollar1,20031,20541,23561,35861,10451,1456Der Exporteur Döhmen aus Viersen (bei Mönchengladbach) erwartet am 2.1.2009 aus einer Ziellieferung in drei Monaten einen Geldbetrag von 300.000 \$. Er verkauft deshalb, um das Kursrisiko abzuwälzen, am 2.1.2009 den Dollar-Betrag per drei Monate. Welchen Kurs erhält er? Wieviel Euro werden ihm am 2.1.2009 ...
  3. zeitliche Komponente von Wechselkursen
    Finanzierung > Devisen und Devisengeschäfte > Wechselkurse > zeitliche Komponente von Wechselkursen
    ... Komponente unterscheidet manKassakurse undTerminkurse.Kassakurse sind die Wechselkurse für Kassadevisen, Terminkurse hingegen sind jene für Termindevisen.Der Wechselkurs zwischen Euro und US-Dollar sei an der Frankfurter Wertpapierbörse (in der Mengennotierung) 1,08 als Kassakurs und 1,15 als Terminkurs. Wozu verpflichtet sich der Käufer von 1.000 $ jeweils?Der Wechselkurs von 1,08 Dollar / € entspricht einem Wechselkurs in der Preisnotierung von 0,9259 ...
  • 216 Texte mit 7 Bildern
  • 112 Übungsaufgaben
  • und 30 Videos



einmalig 89,00 Euro / kein Abo
umsatzsteuerbefreit gem. § 4 Nr. 21 a bb) UStG


Konzernrechnungslegung nach HGB

  1. Wechselkurse
    Währungsumrechnung in der Konzernbilanzierung > Wechselkurse
    ... hingegen hat aufgewertet.Kassa- und TerminkurseNach der zeitlichen Komponente unterscheidet manKassakurse undTerminkurse.Kassakurse sind die Wechselkurse für Kassadevisen, Terminkurse hingegen sind jene für Termindevisen.Der Wechselkurs zwischen Euro und dem australischen Dollar sei (in der Mengennotierung) 1,08 als Kassakurs und 1,15 als Terminkurs. Wozu verpflichtet sich der Käufer von 1.000 AUD jeweils?Der Wechselkurs von 1,08 AUD/€ entspricht einem Wechselkurs ...
  • 0 Texte mit 1 Bildern
  • 0 Übungsaufgaben
  • und 15 Videos



einmalig 79,00 Euro / kein Abo
umsatzsteuerbefreit gem. § 4 Nr. 21 a bb) UStG


Internationale Rechnungslegung

  1. Kassa- und Terminkurs
    Währungsumrechnung > Wechselkurse > Arten von Wechselkursen > Kassa- und Terminkurs
    ... Komponente unterscheidet manKassakurse undTerminkurse.Kassakurse sind die Wechselkurse für Kassadevisen, Terminkurse hingegen sind jene für Termindevisen.Der Wechselkurs zwischen Euro und US-Dollar sei (in der Mengennotierung) 1,08 als Kassakurs und 1,15 als Terminkurs. Wozu verpflichtet sich der Käufer von 1.000 $ jeweils?Der Wechselkurs von 1,08 Dollar/€ entspricht einem Wechselkurs in der Preisnotierung von 0,9259 €/Dollar, jener von 1,15 Dollar/€ ist 0,8696 ...
  • 290 Texte mit 2 Bildern
  • 179 Übungsaufgaben
  • und 30 Videos



einmalig 79,00 Euro / kein Abo
umsatzsteuerbefreit gem. § 4 Nr. 21 a bb) UStG