ZU DEN KURSEN!

Bilanz nach IAS / IFRS - Aufgabe: Leasing / Barwert der Mindestleasingzahlungen

Kursangebot | Bilanz nach IAS / IFRS | Aufgabe: Leasing / Barwert der Mindestleasingzahlungen

Bilanz nach IAS / IFRS

Aufgabe: Leasing / Barwert der Mindestleasingzahlungen

Von der Kups-AG wird ein Leasingvertrag abgeschlossen. Sie least eine Maschine, welche branchenüblich ist. Aus dem Vertrag geht folgendes hervor:

Beginn des Vertrags: 2.1.2011

Dauer des Leasingvertrags

(unkündbar währenddessen): acht Jahre

Leasingrate: jährlich 50.000 €

Nutzungsdauer der Maschine: acht Jahre

Zinssatz des Leasinggebers: 10 %

Der beizulegende Zeitwert der Maschine entspricht dem Barwert der Mindestleasingzahlungen. Das rechtliche Eigentum an der Maschine geht am Ende der Leasingzeit nicht automatisch auf den Nehmer über. Es besteht am Ende auch keine Kaufoption. Die Kups-AG wendet im Sachanlagevermögen stets die lineare Abschreibung an.

a) Welche beiden Leasing-Formen unterscheidet man?

b) Ermittle den Barwert der Mindestleasingzahlungen.

c) Hat die Kups-AG die Maschine zu aktivieren?

d) Erstelle die Bilanzbewertung der Maschine. Ein Komponentenansatz komme nicht in Betracht.

e) Buche den Sachverhalt aus Sicht der Kups-AG.