Crashkurs Internationale Rechnungslegung nach IAS/IFRS

Die klausurrelevanten Punkte der Internationalen Rechnungslegung nach IAS/ IFRS. Kurz, knapp und auf den Punkt gebracht.

  • Das Webinar besteht aus allen folgenden Terminen:

      Teil 1 von 2: Am 14.03.2019 von 18:00 Uhr bis 21:30 Uhr
      Crashkurs Internationale Rechnungslegung nach IAS/IFRS
      210 Minuten
      Der Mitschnitt dieses Termins ist verfügbar.

      Teil 2 von 2: Am 15.03.2019 von 18:00 Uhr bis 21:30 Uhr
      Crashkurs Internationale Rechnungslegung nach IAS/IFRS - Tag 2
      210 Minuten
      Der Mitschnitt dieses Termins ist verfügbar.

  • Daniel Lambert
  • Bilanz nach IAS / IFRS (Internationale Rechnungslegung), Externes Rechnungswesen, Buchführung
  • 89,00 € für alle oben genannten Termine


Dieses Webinar hat bereits stattgefunden. Sie können den Video-Mitschnitt dieses Webinars erwerben. In dem Video-Mitschnitt sehen und hören Sie alles genau wie die Teilnehmer an den Live-Terminen. Da Sie aber keine eigenen Frage stellen können, erhalten Sie die Mitschnitte zu einem vergünstigten Preis.

Dieses Webinar wird kostenlos angeboten!
Sie müssen sich lediglich anmelden, um sich einen Teilnahmeplatz zu sichern.
KEINE KOSTEN! KEINE VERPFLICHTUNGEN!

Dieser Crashkurs ist inhaltlich sowohl für Prüflinge der alten Prüfungsordnung (VO 2007) - Erstellen von Abschlüssen nach internationalen Standards - als auch für solche der neuen Prüfungsordnung (VO 2015) - (Teil der Prüfung) Geschäftsvorfälle erfassen und nach Rechnungslegungsvorschriften zu Abschlüssen führen - geeignet, da die Prüfungsinhalte nach den Rahmenverordnungen weitestgehend identisch geblieben sind.

Daniel Lambert gibt Ihnen einen Überblick über die gesamten prüfungsrelevanten Themen, wie z.B.:

  • Neubewertungsrücklage,
  • immaterielle Vermögenswerte,
  • Rückstellungen,
  • Eigenkapitalveränderungsrechnung,
  • Vorratsbewertung,
  • Effektivzinsmethode,
  • Finanzinvestitionen


Den Bereich der Konzernrechnungslegung nach IAS/IFRS besprechen wir lediglich für Teilnehmer, die nach der alten PO sich prüfen lassen. Für die Teilnehmer nach neuer PO ist die Konzernrechnungslegung nach IAS/IFRS nicht relevant (wohl aber jene nach HGB).

Vor dem Webinar stellen wir Ihnen die Aufgabenstellungen und die Roten Fäden bereit und im Nachhinein erhalten Sie die Mitschriften von Daniel Lambert und den Video-Mitschnitt des Webinars. Jetzt anmelden!

Andere Webinare