Körperschaftsteuer Online lernen

Körperschaftsteuer ist Teil des Faches "Betriebliche Sachverhalte steuerlich darstellen" und damit Teil der 3. Klausur der schriftlichen Bilanzbuchhalterprüfung. Dieser Online-Kurs macht Sie fit für diesen Teil der Prüfung - die Inhalte und Schwerpunkte sind orientiert an den Rahmenvorgaben der IHK für die Bilanzbuchhalterprüfung nach der neuen Prüfungsordnung (VO 2020).

Die Körperschaftsteuer ist eine der aufkommensstärksten Steuern auf das Einkommen juristischer Personen. Zu diesen gehören u.A. Kapitalgesellschaften, andere Personenvereinigungen und Vermögensmassen. Grundlage für die Besteuerung ist das zu versteuernde Einkommen, das die Körperschaft innerhalb eines Kalenderjahres bezogen hat.

In unserem Online-Kurs gehen wir zunächst auf die persönliche Steuerpflicht (= Wer wird besteuert?) ein, d.h. wer wird zur Körperschaftsteuer herangezogen und in welchem Maß? Dann geht es um die sachliche Steuerpflicht (= Was wird besteuert?), insbesondere um die körperschaftsteuerliche Organschaft und ihre Voraussetzungen.

Für die Ermittlung des körperschaftsteuerlichen Ergebnisses sind innerbilanzielle und außerbilanzielle Korrekturen vonnöten, nämlich einkommensteuerliche und körperschaftsteuerliche. Bei den einkommensteuerlichen Korrekturen (die inner- als auch außerbilanziell sein können) werden besonders relevante wie die Geschenk- sowie die Bewirtungsaufwendungen ausführlich dargestellt, bei den körperschaftsteuerlichen Korrekten (die ausschließlich außerbilanziell sind) u.A. aber nicht nur die verdeckte Gewinnausschüttung, verdeckte Einlagen und Auswirkungen der Zinsschranke.

Schließlich gehen wir auf den Verlustabzug ein, nämlich den Verlustrücktrag und die dann folgenden unbeschränkten und beschränkten Verlustvorträge.

Schließlich sind mögliche Freibeträge und der Steuersatz von derzeit 15 % anzuwenden. Der Solidaritätszuschlag ist eine Zuschlagsteuer von derzeit 5,5 % auf die Körperschaftsteuer. Außerdem gehen wir ein auf das körperschaftsteuerliche Einlagekonto (Zugänge, Abgänge, gesonderte Feststellung).

Wichtig ist insbesondere, dass der Onlinekurs Körperschaftsteuer an alten Bilanzbuchhalterprüfungen orientiert ist, damit Sie das richtige Niveau lernen. Nicht zu leicht und nicht zu schwer.

Vorteile im Überblick

  • Über 180 Dokumente und mehr als 290 Übungen vermitteln Ihnen umfassend alles Wissenswerte.
    Im Kurs sind darüber hinaus 20 Videos enthalten, in denen die wichtigsten Themen anschaulich zusammengefasst werden. Insgesamt knapp 3.5 Stunden Videomaterial steigern Ihren Lernerfolg und sorgen nebenbei für Abwechslung.
  • Schon mehrere tausend Kursteilnehmer haben sich für unsere Online-Kurse entschieden. Wir haben über viele Jahre Erfahrungen gesammelt und unsere Kursoberfläche stetig verbessert.
  • Das Internet bietet Ihnen weitreichende Möglichkeiten: Lernen, wann und wo Sie möchten. Und daneben gibt es bei uns zahlreiche Features, die zum schnelleren und besseren Lernerfolg beitragen.

Diese Themen werden behandelt

Bitte auf Kapitelüberschriften klicken, um Unterthemen anzuzeigen

Körperschaftsteuer

Körperschaftsteuer
  • Ausländische Einkünfte

Körperschaftsteuer

49,00 €

einmalig
  • 180 ausführliche Lerntexte
  • 20 verständliche Videos
  • 290 Aufgaben zum Üben
  • 230 prägnante Schaubilder
Kursinhalte anzeigen Zur Kasse

Unsere Online-Kurse basieren auf einem erprobten Lernkonzept,
welches erfahrene Dozenten für dich entwickelt haben

Lernvideos
Lerntexte
Übungsaufgaben
Webinaren

Leicht verständliche Lernvideos

Profitieren Sie von einem umfassenden didaktischen Konzept! Sichern Sie sich das kompakte Wissen in den Online-Kursen mit Grundlagentexten, Lernvideos und tausenden interaktiven Übungen. Unsere Dozenten erklären Ihnen in hunderten Lernvideos die schwierigsten Themen leicht verständlich & kompakt.

  • Vertiefung der schwierigsten Themen in hunderten Lernvideos
  • anschauliche Erklärungen
  • perfekte Ergänzung zu den Lerntexten

Diese Inhalte könnten dich auch interessieren


Webinar

Terminankündigung

Am 17.06.2024 (ab 18:00 Uhr) findet unser nächstes Webinar statt.
Falltraining für Bilanzbuchhalter: Bilanzierung (Oliver Ollram) Tag 6 - Dieses Falltraining umfasst 16 Stunden an 8 Abenden und dient der Vertiefung und Verfestigung der Prüfungsthemen anhand von Übungsfällen und Prüfungsschemata. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf den Bereichen Bilanzierung und Steuerrecht.

Jetzt entdecken | Terminübersicht
Kostenrechnung

Kursempfehlung

Vielleicht ist es für Sie interessant, dass wir auch einen Kurs zum Thema Kosten- und Leistungsrechnung anbieten.