Lohnsteuer Online lernen

Lohnsteuer ist Teil des Faches "Betriebliche Sachverhalte steuerlich darstellen" und damit Teil der 3. Klausur der schriftlichen Bilanzbuchhalterprüfung. Dieser Online-Kurs macht Sie fit für diesen Teil der Prüfung - die Inhalte und Schwerpunkte sind orientiert an den Rahmenvorgaben der IHK für die Bilanzbuchhalterprüfung nach der neuen Prüfungsordnung (VO 2020).

Lohnsteuer dient der Vorauszahlung der Einkommensteuer und wird auf Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit erhoben. Der Arbeitgeber behält sie vom Lohn des Arbeitnehmers ein und führt sie an das Finanzamt ab.

Bei unserem Online-Kurs klären wir zu Anfang die Definition des Arbeitnehmers und des Arbeitgebers, woran sich die Begriffserklärung des Arbeitslohns anschließt. Die Steuerbarkeit, also die Existenz von Arbeitslohn, wird in Prüfungen für den Bilanzbuchhalter sehr gerne abgefragt. Hierbei sind sowohl steuerpflichtige als auch steuerbefreite Komponenten zu berücksichtigen. Insb. sind hier auch so wichtige Themen wie eine Betriebsfeier dargestellt. Auch ist wichtig (und prüfungsrelevant) zu wissen, wann (!) der Arbeitslohn als zugegangen gilt. Hierbei unterscheiden wir laufenden Abeitslohn und sonstige Bezüge.  

In Klausuren ist die Lohnsteuerpauschalierung mit variablen oder festen Sätzen stets ein beliebtes Thema und wird deshalb ausführlich erläutert. Bei der Haftung für die Lohnsteuer gehen wir auf die Haftung von Arbeitgebern und Arbeitnehmern, von Entleihern von Arbeitnehmern und von Dritten ein. Schließlich werden die mögliche Veranlagung von Arbeitnehmern, der Härteausgleich und der gleitende Härteausgleich besprochen.

Wichtig ist insbesondere, dass der Onlinekurs Lohnsteuer an alten Bilanzbuchhalterprüfungen orientiert ist, damit Sie das richtige Niveau lernen. Nicht zu leicht und nicht zu schwer.

Vorteile im Überblick

  • Über 80 Dokumente und mehr als 140 Übungen vermitteln Ihnen umfassend alles Wissenswerte.
    Im Kurs sind darüber hinaus 36 Videos enthalten, in denen die wichtigsten Themen anschaulich zusammengefasst werden. Insgesamt knapp 10.5 Stunden Videomaterial steigern Ihren Lernerfolg und sorgen nebenbei für Abwechslung.
  • Schon mehrere tausend Kursteilnehmer haben sich für unsere Online-Kurse entschieden. Wir haben über viele Jahre Erfahrungen gesammelt und unsere Kursoberfläche stetig verbessert.
  • Das Internet bietet Ihnen weitreichende Möglichkeiten: Lernen, wann und wo Sie möchten. Und daneben gibt es bei uns zahlreiche Features, die zum schnelleren und besseren Lernerfolg beitragen.

Diese Themen werden behandelt

Bitte auf Kapitelüberschriften klicken, um Unterthemen anzuzeigen

Lohnsteuer

Lohnsteuer
Lohnsteuer

49,00 €

einmalig
  • 86 ausführliche Lerntexte
  • 36 verständliche Videos
  • 149 Aufgaben zum Üben
  • 89 prägnante Schaubilder
Kursinhalte anzeigen Zur Kasse

Unsere Online-Kurse basieren auf einem erprobten Lernkonzept,
welches erfahrene Dozenten für dich entwickelt haben

Lernvideos
Lerntexte
Übungsaufgaben
Webinaren

Leicht verständliche Lernvideos

Profitieren Sie von einem umfassenden didaktischen Konzept! Sichern Sie sich das kompakte Wissen in den Online-Kursen mit Grundlagentexten, Lernvideos und tausenden interaktiven Übungen. Unsere Dozenten erklären Ihnen in hunderten Lernvideos die schwierigsten Themen leicht verständlich & kompakt.

  • Vertiefung der schwierigsten Themen in hunderten Lernvideos
  • anschauliche Erklärungen
  • perfekte Ergänzung zu den Lerntexten

Diese Inhalte könnten dich auch interessieren


Webinar

Terminankündigung

Am 24.06.2024 (ab 18:00 Uhr) findet unser nächstes Webinar statt.
Falltraining für Bilanzbuchhalter: Bilanzierung (Oliver Ollram) Tag 7 - Dieses Falltraining umfasst 16 Stunden an 8 Abenden und dient der Vertiefung und Verfestigung der Prüfungsthemen anhand von Übungsfällen und Prüfungsschemata. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf den Bereichen Bilanzierung und Steuerrecht.

Jetzt entdecken | Terminübersicht
Kostenrechnung

Kursempfehlung

Vielleicht ist es für Sie interessant, dass wir auch einen Kurs zum Thema Kosten- und Leistungsrechnung anbieten.