Steuerthemen für die Bilanzbuchhalterprüfung (IHK)



Materialien zu diesem Webinar: Dieses Webinar hat bereits stattgefunden. Sie können es nicht mehr buchen. Bei kostenlosen Webinaren wird der Mitschnitt links angezeigt, sobald er verfügbar ist.

Dieses Webinar hat bereits stattgefunden. Bitte informieren Sie sich auf unsere Website über die weiteren zukünftigen Webinar-Angebote.

Dieses Webinar wird kostenlos angeboten!
Sie müssen sich lediglich anmelden, um sich einen Teilnahmeplatz zu sichern.
KEINE KOSTEN! KEINE VERPFLICHTUNGEN!

Am 21. März 2014 finden die diesjährigen Prüfungen zu Teil B: Steuerrecht und betriebliche Steuerlehre statt. Kurz davor bieten wir an einem 2-tägigen Webinar einen umfassenden Überblick über die prüfungsrelevanten Steuerthemen!

Dipl.-Math. Dipl.-Kfm. Daniel Lambert gibt seit vielen Jahren Kurse für angehende Bilanzbuchhalter. Er unterrichtet stets orientiert an alten Prüfungen und hat die letzten 20 IHK-Klausuren für Bilanzbuchhalter hierfür analysiert.

Er weiß also aus langjähriger Erfahrung, wie sich komplexe Sachverhalte am besten aufbereiten und vermitteln lassen. Daniel Lambert ist Repetitor aus Leidenschaft seit nunmehr 20 Jahren. Die IHK-Fächer Bilanzen (nach HGB und nach IFRS), Steuern, Berichterstattung, Kostenrechnung und Finanzwirtschaft liegen ihm besonders am Herzen.

"Wir gehen im Kurs Aufgaben durch, die sich absolut am IHK-Prüfungsniveau orientieren, nicht zu leicht und nicht zu schwer. Dadurch sehen Sie, was Sie wissen müssen in den einzelnen Steuergebieten. Wie auch in den anderen Webinaren binden wir die Teilnehmer ein, indem wir immer wieder Fragen zu einzelnen Themen stellen und die Prüflinge antworten lassen, bevor wir die Lösung verraten."

In unserem Webinar auf bibukurse.de können Sie per Screensharing und Voice-Übertragung sehen und hören, was der Dozent erklärt. Wenn Sie (optional) über ein Mikrofon verfügen, haben Sie immer die Möglichkeit direkt nachzufragen. Alternativ können Sie auch im Chat-Fenster Ihre Fragen formulieren.

Und einen zusätzlichen Überblick gibt es durch die zum Webinar zur Verfügung gestellten Roten Fäden zum Steuerrecht, die die relevanten Punkte zusammenfassen. Damit man schneller lernt, was man wissen muss und nicht den Überblick verliert.

Andere Webinare