Das Webinar startet in


Grundzüge des internationalen Steuerrechts

Hier erhalten Sie einen kompakten Überblick des internationalen Steuerrechts.



Wenn Sie es nicht schaffen an einem Webinar-Termin live teilzunehmen, ist das kein Problem, denn registrierte Teilnehmer erhalten automatisch Zugriff auf den Video-Mitschnitt, der i.d.R. am Folgetag nach dem Webinar verfügbar ist.

Dieses Webinar wird kostenlos angeboten!
Sie müssen sich lediglich anmelden, um sich einen Teilnahmeplatz zu sichern.
KEINE KOSTEN! KEINE VERPFLICHTUNGEN!

In diesem dreistündigen Webinar gibt Ihnen Jens Wingenfeld (Steuerberater) einen kompakten Überblick über das internationale Steuerrecht. Das internationale Steuerrecht ist immer wieder prüfungsrelevant. Einige Prüflinge haben sich hierzu ein Webinar gewünscht. 

Wir gehen daher mit Ihnen schwerpunktmäßig ein auf die folgenden prüfungsrelevanten Teiltehmen:

  • Begrifflichkeit Internationales Steuerrecht
  • Berührungspunkte zur Klausur
  • Nationale Rechtsvorschriften
  • Phänomen der Doppelbesteuerung
    • Prüfschema für die Klausur
    • Versuch der Vermeidung der Doppelbesteuerung
      • Freistellungsverfahren
      • Anrechnungsverfahren
    • Die Rolle der Doppelbesteuerungsabkommen
    • Lesart der Doppelbesteuerungsabkommen an Hand OECD Musterabkommen

Andere Webinare