Jetzt neu: Steuerrecht online lernen auf steuerkurse.de!

Crashkurs KLR (5/8): Kostenträgerergebnisrechnung - Umsatz-/Gesamtkostenverfahren

In diesem Webinar erfahren Sie, wie die Kostenträgerergebnisrechnung aufgebaut ist und außerdem, wie sich die Kosten mit Hilfe des Gesamt- und des Umsatzkostenverfahrens berechnen lassen.

  • Start: 01.07.2021, ab 18:00 Uhr, 180 Minuten
  • Sonja Kaup
  • Mündliche Prüfung Bilanzbuchhalter, Kosten- und Leistungsrechnung


Materialien zu diesem Webinar: Dieses Webinar hat bereits stattgefunden. Sie können es nicht mehr buchen. Bei kostenlosen Webinaren wird der Mitschnitt links angezeigt, sobald er verfügbar ist.

Dieses Webinar hat bereits stattgefunden. Bitte informieren Sie sich auf unsere Website über die weiteren zukünftigen Webinar-Angebote.

Dieses Webinar wird kostenlos angeboten!
Sie müssen sich lediglich anmelden, um sich einen Teilnahmeplatz zu sichern.
KEINE KOSTEN! KEINE VERPFLICHTUNGEN!

In diesem Webinar erfahren Sie, wie die Kostenträgerergebnisrechnung aufgebaut ist und außerdem, wie sich die Kosten mit Hilfe des Gesamt- und des Umsatzkostenverfahrens berechnen lassen.

Wir beginnen mit dem Aufbau der Kostenträgerzeitrechnung, die Sie vielleicht auch unter „Ist-/Normalkostenrechnung“ kennen. Wir schauen uns verschiedene Darstellungsvarianten davon an, so dass Sie erkennen, dass trotz unterschiedlicher Optik doch das gleiche Schema dahinter steckt. Im Anschluss bauen wir darauf auf und ermitteln mit der Kostenträgerzeitrechnung das Umsatz- sowie das Betriebsergebnis. Sie erfahren, was sich im Grunde dahinter verbirgt und wo deren Unterschied liegt.

Ebenso wie in der GuV kann das Ergebnis auch in der KLR durch das Umsatz- und das Gesamtkostenverfahren ermittelt werden. Wie das aussieht, erfahren Sie anhand eines Beispiels.

 

Ihre Referentin

Sonja Kaup, Technische Betriebswirtin IHK, ist seit 10 Jahren Dozentin, Fachbuchautorin und Mitglied in mehreren Prüfungsausschüssen der IHK Mittelfranken (Nürnberg). Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung als Prüferin weiß sie, worauf es in Ihrer Prüfung ankommt.

 

Wir empfehlen Ihnen aufbauend hierzu die Buchung unserer Online-Kurse:

Andere Webinare