Jetzt neu: Steuerrecht online lernen auf steuerkurse.de!
ZU DEN KURSEN!

Einkommensteuer (2020) - Innerperiodischer und interperiodischer Verlustabzug

Kursangebot | Einkommensteuer (2020) | Innerperiodischer und interperiodischer Verlustabzug

Einkommensteuer (2020)

Innerperiodischer und interperiodischer Verlustabzug

Der Steuerpflichtige Vincenz, 52 Jahre alt und ledig, erzielte in den vorliegenden Jahren folgende Einkünfte sowie Sonderausgaben (alle Zahlen in Tsd. €):

Position1234
Einkünfte aus Gewerbebetrieb
a) aus seinem gewerbl. Einzelunternehmen500600-3.0001.300
b) aus gewerblicher Tierzucht-2015105
Einkünfte aus Kapitalvermögen20531.002
sonstige Einkünfte
a) aus privaten Veräußerungsgeschäften5-3
Sonderausgaben3253

Vincenz wünscht einen Verlustabzug, der frühestmöglich ist und einen höchstmöglichen Umfang hat.

a) Prüfe eine mögliche Verlustberücksichtigung.

b) Verbleibt nach Verlustverrechnung in den Jahren 01 – 04 noch ein unberücksichtigter Verlust?

c) Errechne das Einkommen der einzelnen Veranlagungszeiträume.