ZU DEN KURSEN!

Finanzmanagement - AKA-Kredite

Kursangebot | Finanzmanagement | AKA-Kredite

Finanzmanagement

AKA-Kredite

Zur Finanzierung von Exporten gewährt die AusfuhrKreditgesellschaft mbH (AKA)

  • LieferantenKredite an deutsche Exporteure (= Plafond A-Kredite)

    • Laufzeiten ein bis fünf Jahre

  • Finanzkredite an ausländische Besteller oder deren Banken (= Plafond C und D-Kredite)

    • Kredite zur Ablösung der Exportforderung eines deutschen Exporteurs (= gebundener Finanzkredit)

    • Ankauf von durch den Bund gedeckten Exportforderungen

    • Kredite aus Plafond C

      • gestaffelte Laufzeiten
         

    • Kredite aus Plafond D

      • variable Zinssätze auf Basis von Euribor.

Die AKA besichert ihre Kredite durch

  • Übertragung der Ansprüche aus Kreditversicherungen

  • Übertragung der Forderungen aus dem dem Kredit zugrunde liegenden Exportvertrag.