ZU DEN KURSEN!

Internationales Steuerrecht - Lösung zu Einkünfte aus unbeweglichem Vermögen

Kursangebot | Internationales Steuerrecht | Lösung zu Einkünfte aus unbeweglichem Vermögen

Internationales Steuerrecht

Lösung zu Einkünfte aus unbeweglichem Vermögen

Es gilt das Belegenheitsprinzip. Jener Staat, in welchem sich das unbewegliche Vermögen befindet, besteuert diese auch. Im Wohnsitzstaat sind die Einkünfte steuerfrei, allerdings unterliegen sie dem Progressionsvorbehalt nach § 32b EStG.