ZU DEN KURSEN!

Bilanz nach IAS / IFRS - Lösung: Bewertung von Rückstellungen

Kursangebot | Bilanz nach IAS / IFRS | Lösung: Bewertung von Rückstellungen

Bilanz nach IAS / IFRS

Lösung: Bewertung von Rückstellungen

a) Man stellt den erwarteten Zahlungsabschluss im Jahre 2009 zurück. Dieser liegt bei:

Erwart. Abfluss = P1·Abfluss1 + P2·Abfluss2 + P3·Abfluss3

= 0,4·10.000 + 0,5·20.000 + 0,1·30.000

= 4.000 + 10.000 + 3.000

= 17.000 €.

Man erwartet in vier Jahren, also am Ende des Jahres 2013, eine Auszahlung in Höhe von 17.000 €. Diese ist heute, also am Ende des Jahre 2009, hingegen abgezinst 17.000/1,064 = 13.465,59 € wert.

b) Der Barwert der Verpflichtung liegt ein Jahr später, also am Ende des Jahres 2010, bei 14.273,53(= 17.000/1,063). Die Differenz der Barwerte in Höhe von 14.273,53 – 13.465,59 = 807,94 stellt einen Zinsaufwand dar, der Buchungssatz lautet entsprechend:

Dr Finance Expense 807,94 € Cr Non-financial Liability 807,49 €.