ZU DEN KURSEN!

Bilanz nach IAS / IFRS - Lösung: Buchung von Vermögenswerten

Kursangebot | Bilanz nach IAS / IFRS | Lösung: Buchung von Vermögenswerten

Bilanz nach IAS / IFRS

Lösung: Buchung von Vermögenswerten

Im Falle a) kann der volle Buchwert als Verkaufserlös erzielt werden. Die Neubewertungsrücklage wird komplett ausgebucht bzw., genauer gesagt, komplett in die einbehaltenen Gewinne (retained earnings) umgebucht. Der Buchungssatz lautet:

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

DR    cash 250.000 €   an    CR machinery 250.000 €

DR    Revaluation surplus 60.000 €    an    CR retained earnings 60.000 €

b) Wichtig zunächst folgender Hinweis.

Methode

Hier klicken zum Ausklappen

Zunächst wird die Maschine in der Höhe der Neubewertungsrücklage erfolgsneutral abgewertet, bevor sie dann ausgebucht wird.

Konkret wird also die Neubewertungsrücklage in Höhe von 250.000 – 210.000 € = 40.000 € runtergebucht, bevor weitere 20.000 €, also der Rest, in die einbehaltenen Gewinne (= retained earnings) umgebucht werden. Die Buchungssätze lauten also wie folgt:

Anteilige Rücklagen-Umbuchung:

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

DR    revaluation surplus 40.000 €    CR    machinery 40.000 €

DR    cash 210.000 €    CR    machinery 210.000 €

DR    revaluation surplus 20.000 €    CR    retained earnings 20.000 €