ZU DEN KURSEN!

Bilanz nach IAS / IFRS - Schulden

Kursangebot | Bilanz nach IAS / IFRS | Schulden

Bilanz nach IAS / IFRS

Schulden

bibukurse JETZT WEITER LERNEN!

Weitere Lernvideos sowie zahlreiche Materialien erwarten dich:
Komplettpaket für Bilanzbuchhalter


2409 Lerntexte mit den besten Erklärungen

793 weitere Lernvideos von unseren erfahrenen Dozenten

3503 Übungen zum Trainieren der Inhalte

3448 informative und einprägsame Abbildungen

Langfristige Schulden

Unter den langfristigen Schulden (= non current liabilities) versteht man

  • langfristige finanzielle Verbindlichkeiten (= non current Financial Liabilities)

  • passive latente Steuern (= Deferred Tax Liabilities)

  • Rückstellungen (= Non-financial Liabilities).

Kurzfristige Schulden

Zu den kurzfristigen Schulden (= current liabilities) zählen

  • Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen und sonstige Verbindlichkeit

  • kurzfristige finanzielle Verbindlichkeiten

  • Rückstellungen

  • passive Rechnungsabgrenzungsposten (Deferred Income).

Expertentipp

Hier klicken zum AusklappenNeu im Vergleich zur HGB-Bilanzierung ist also, dass Rückstellungen in der Bilanz unterschieden werden nach
  • kurzfristigen Rückstellungen und
  • langfristigen Rückstellungen.
Diese werden dann unter unterschiedlichen Positionen ausgewiesen.

Ausweis Aktivposten und Passivposten

Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht zum Ausweis und den besprochenen Aktiv- und Passivposten.