ZU DEN KURSEN!

Lohnsteuer - Aufgabe geldwerter Vorteil, Pauschalversteuerung

Kursangebot | Lohnsteuer | Aufgabe geldwerter Vorteil, Pauschalversteuerung

Lohnsteuer

Aufgabe geldwerter Vorteil, Pauschalversteuerung

Der Arbeitnehmer Kalle erhält von seinem Arbeitgeber einen Pkw-Kombi als Firmenwagen zur Verfügung gestellt. Er nutzt diesen für Privatfahrten als auch für Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte. Im Dezember 2016 nutzte Kalle das Auto für 20 Fahrten zur Arbeitsstätte, wobei die einfache Entfernung 15 km beträgt. Der Bruttolistenpreis des Kfz liegt bei 32.050 €. Ein Fahrtenbuch wurde ab und an geführt.

a) Wie hoch ist der geldwerte Vorteil insgesamt?

b) Besteht die Möglichkeit einer Pauschalversteuerung?