ZU DEN KURSEN!

Umsatzsteuer - Lösung Umsatzsteuer bei Forderungsausfall

Kursangebot | Umsatzsteuer | Lösung Umsatzsteuer bei Forderungsausfall

Umsatzsteuer

Lösung Umsatzsteuer bei Forderungsausfall

Ergebnis s. Regelung in A 17.1 V 4 UStAE

Februar:

Anzahlung, Entstehung der USt in Höhe von 19 % aus 3.000 €

§ 13 I Nr. 1a 4 UStG

478,99 € (= 3.000/1,19)∙0,19

März:

Lieferung ausgeführt, Entstehung der restlichen USt

abzgl. USt aus Februar

§ 13 I Nr. 1a 1 UStG

1.900 - 478,99

= 1.421,01 €

April/Mai:

keine Auswirkung

September:

durch Eröffnen des Insolvenzverfahrens tritt eine Minderung der Bemessungsgrundlage ein.

§ 17 II Nr. 1 UStG

Gesamtforderung:

11.900,00 €

abzgl. erhaltene Anzahlungen

8.000,00 €

Restforderung

3.900,00 €

darin enthaltene USt/=USt-Minderung

622,69 €

(= 3.900/1,19)∙0,19