Jetzt neu: Steuerrecht online lernen auf steuerkurse.de!
ZU DEN KURSEN!

Jahresabschlüsse aufbereiten und auswerten - Lösung: Jahresabschlussanalyse - Adressaten

Kursangebot | Jahresabschlüsse aufbereiten und auswerten | Lösung: Jahresabschlussanalyse - Adressaten

Jahresabschlüsse aufbereiten und auswerten

Lösung: Jahresabschlussanalyse - Adressaten

Tatsächliche und potenzielle Anteilseigner

Dividenden und Wertsteigerungen ergeben sich aus der Ertragskraft und dem Wachstumspotenzial des Unternehmens, daher besteht dran ein Interesse. Ein weiteres Interesse besteht an der Form und Struktur der Unternehmensfinanzierung, da davon die Sicherheit des Investments und die Fähigkeit, neue Geschäftsfelder zu erschließen abhängt.

Arbeitnehmer und ihre Vertreterorganisationen

Arbeitnehmer und ihre Vertreterorganisationen zeigen ein Interesse an der Wirtschaftslage des Unternehmens. Substanz, Ertragskraft und Wachstumskraft der Unternehmen sind verantwortlich für die Sicherung von Arbeitsplätzen und Pensionszusagen sowie sonstigen sozialen Leistungen. Grundlage für Tarifforderungen der Gewerkschaften basieren u.a. auf der Analyse der Ertragskraft der Unternehmen.

Lieferanten

Die Lieferanten sind i.d.R. Gläubiger des Unternehmens, daher ist für sie die Bonität des Unternehmens von Interesse. Besteht eine enge wirtschaftliche Beziehung, so können darüber hinaus auch Informationen zur Ertragskraft von Interesse sein.

Kunden

Die Kunden zeigen Interesse an den Leistungen des Unternehmens. Qualitativ gute und kostengünstige Leistungen sind langfristig nur möglich, wenn das Unternehmen solide finanziert und ertragsstark ist.

Kreditinstitute

Kreditinstitute haben ein Interesse an den Jahresabschlüssen, sofern sie bereits als Fremdkapitalgeber investiert sind oder in Zukunft in Frage kommen (sollen). Die Zahlen werden im Rahmen das Ratings von den Kreditinstituten ausgewertet.

Unternehmensleitung

Die Unternehmensleitung informiert sich auch mit Hilfe einer Jahresabschlussanalyse über die wirtschaftliche Lage ihres Unternehmens. Von dieser Analyse sind Entscheidungen über Investitionen und Finanzierungen abhängig.

Ist der Jahresabschluss zu veröffentlichen, so spielt die Wirkung der Jahresabschlussanalyse auf die Öffentlichkeit eine erhebliche Rolle, weshalb die Unternehmensleitung hierfür bilanzpolitische Entscheidungen trifft. Außerdem dient die Berichterstattung zu einer möglichen Kritik und zur Vorbereitung auf Presse- und Verhandlungskonferenzen.

Kontrollgremien

Inwieweit das Management seine Aufgaben erfüllt hat, lässt sich anhand des Jahresabschlusses und der Bilanzanalyse erkennen.