ZU DEN KURSEN!

Berichterstattung - Lösung: Funktionen von Preisen

Kursangebot | Berichterstattung | Lösung: Funktionen von Preisen

Berichterstattung

Lösung: Funktionen von Preisen

a) Die Funktionen lauten:

b) Koordinationsfunktion beschreibt die Abstimmung der einzelwirtschaftlichen Pläne von Anbietern und Nachfragern. Allokationsfunktion hingegen meint die Lenkung und Verteilung der Ressourcen auf die vom Verbraucher gewünschten Produktionsrichtungen. Informationsfunktion drückt das Signal aus, an dem Anbieter und Nachfrager ihre Entscheidungen ausrichten. Rationierungsfunktion wiederum bedeutet die Zuteilung der knappen Güter auf die Nachfrager mit der größten Kaufkraft. Selektionsfunktion meint, dass die Anbieter aus dem Markt „selektiert“ werden: wer kann zu welchem Preis noch am Markt mithalten. Rationierungs- und Selektionsfunktion werden häufig auch unter dem Begriff „Sanktionsmechanismus des Preissystems“ zusammengefasst. Gleichgewichtsfunktion bedeutet Markträumung, d.h. den Ausgleich von Angebot und Nachfrage.

Distributionsfunktion wiederum redet über die Verteilung der Primäreinkommen (Löhne, Mieten, Pachten, Zinsen und Gewinne).