ZU DEN KURSEN!

Jahresabschlüsse aufbereiten und auswerten - Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen

Kursangebot | Jahresabschlüsse aufbereiten und auswerten | Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen

Jahresabschlüsse aufbereiten und auswerten

Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen

bibukurse JETZT WEITER LERNEN!

Weitere Lernvideos sowie zahlreiche Materialien erwarten dich:
Komplettpaket für Bilanzbuchhalter


2305 Lerntexte mit den besten Erklärungen

407 weitere Lernvideos von unseren erfahrenen Dozenten

2954 Übungen zum Trainieren der Inhalte

777 informative und einprägsame Abbildungen

Das Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) regelt Folgendes:

  • grds. Kartellverbot (§ 1 GWB)

  • Ausnahmebereiche

    • Konditionenkartelle (§ 2 GWB)

    • Rabattkartelle (§ 3 GWB)

Art des Kartells

Gegenstand des Kartellvertrags

GWB-Regelung

Konditionenkartell

(§ 2 GWB)

einheitliche Anwendung allgemeiner Geschäfts-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

Widerspruchskartell, Anmeldepflicht. Wirksam, wenn Kartellamt nicht innerhalb von drei Monaten nach Eingang der Anmeldung widerspricht

Rabattkartelle

(§ 3 GWB)

einheitliche Rabattgewährung

Widerspruchskartell,

Anmeldepflicht

   
   

Tab. 15: Ausnahmen vom Kartellverbot 

Video: Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen