ZU DEN KURSEN!

Berichterstattung - Lösung: Limitationale Produktionsfunktion

Kursangebot | Berichterstattung | Lösung: Limitationale Produktionsfunktion

Berichterstattung

Lösung: Limitationale Produktionsfunktion

Bei linear-limitationalen Produktionsfunktionen gibt es immer (mindestens) einen Inputfaktor, der die Produktion limitiert, also beschränkt. Außerdem ist das Inputverhältnis konstant.

Bei nichtlinear-limitationalen Produktionsfunktionen (= Gutenberg-Produktionsfunktion = Produktionsfunktion vom Typ B) ist der Expansionspfad zwar linear, aber die Abstände zu jeweils passenden Outputs sind nicht identisch (a) bzw. der Expansionspfad ist nichtlinear (b).