ZU DEN KURSEN!

Einkommensteuer - Lösung Berechnung Einkommensteuer mit Progressionsvorbehalt

Kursangebot | Einkommensteuer | Lösung Berechnung Einkommensteuer mit Progressionsvorbehalt

Einkommensteuer

Lösung Berechnung Einkommensteuer mit Progressionsvorbehalt

Man rechnet folgendermaßen:

Methode

1. Ermittlung des zu versteuernden Einkommens

2. Ermittlung des Steuersatz-Einkommens (= zu versteuerndes Einkommen zzgl. dem Progressionvorbehalt unterliegendes Einkommen).

3. Ermittlung des besonderen Steuersatzes (= Einkommensteuer für das Steuersatz-Einkommen aus Schritt 2.

4. Ermittlung der tariflichen Einkommensteuer (=besonderer Steuersatz·zu versteuerndes Einkommen aus Schritt 1).

Also rechnet man folgendermaßen.

1. Das zu versteuernde Einkommen beträgt laut Aufgabenstellung

zvE = 50.000 €.

2. Hieraus ergibt sich das Steuersatzeinkommen als

Steuersatzeinkommen

= zvE+dem Progressionsvorb. unterl. Einkommen

= 50.000 + 30.000

= 80.000 €.

3. Auf dieses Steuersatzeinkommen würde (!) die Einkommensteuer

ESt = 0,42·80.000 – 8.394,14 = 25.205 €

betragen. Der besondere Steuersatz ergibt sich dann als

besonderer Steuersatz = (ESt auf Steuersatzeink.)/Steuer satzeink.

= 25.205/80.000

= 0,315062.

4. Die tarifliche Einkommensteuer erhält man dann schließlich, wenn man diesen besonderen Steuersatz auf das zu versteuernde Einkommen anwendet:

tarifl. ESt = besonderer Steuersatz·zvE

= 0,315062·50.000

= 15.753,13 €.