Jetzt neu: Steuerrecht online lernen auf steuerkurse.de!
ZU DEN KURSEN!

Einkommensteuer (2020) - Veräußerungsgewinn, möglicher Veräußerungsfreibetrag

Kursangebot | Einkommensteuer (2020) | Veräußerungsgewinn, möglicher Veräußerungsfreibetrag

Einkommensteuer (2020)

Veräußerungsgewinn, möglicher Veräußerungsfreibetrag

Dieter Schlick, 60 Jahre alt, ist im Rahmen seines Gewerbebetriebs als Kommanditist bei der Hurz KG mit Sitz in Wuppertal beteiligt. Der Buchwert seines gesamten Mitunternehmeranteils liegt bei 80.000 €. Dieter Schlick verkauft diesen am 25.4. des Jahres 01 für 200.000 €, im Rahmen des Verkaufs sind Aufwendungen angefallen in Höhe von 8.000 €. Schlick beantragt die Erteilung des Freibetrags nach § 16 IV EStG für diese Veräußerung.
Am 1.3. des Jahres 02 schließlich verkauft Schlick seinen gesamten Gewerbebetrieb und erzielt einen Veräußerungsgewinn von 150.000 €.
Wie hoch ist bei den beiden Verkäufen der jeweilige Veräußerungsgewinn?