ZU DEN KURSEN!

Bilanz nach IAS / IFRS - Lösung: Kapitalkonsolidierung

Kursangebot | Bilanz nach IAS / IFRS | Lösung: Kapitalkonsolidierung

Bilanz nach IAS / IFRS

Lösung: Kapitalkonsolidierung

Bei der Neubewertungsmethode wird das aufzurechnende Eigenkapital auf Basis der Zeitwerte genommen (deshalb der Name Neubewertungsmethode, denn zunächst wird neubewertet, damit man die Buchwerte den Zeitwerten anpasst).

Die stillen Reserven und stillen Lasten werden vor (!) der Konsolidierung aufgelöst.

Man rechnet

Goodwill = Beteiligungswert – Quote·(Eigenkapital + stille Reserven)

= 1.000 – 1,0·(400 + 400 + 50 + 100)

= 50.

Der Buchungssatz der Neubewertung lautet

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

sonstiges Anlagevermögen 50

Umlaufvermögen 100                   an                         Rücklagen 150,

danach folgt die Kapitalkonsolidierung mit

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Geschäftswert 50

Gezeichnetes Kapital 400

Rücklagen 550                                 an                Beteiligung 1.000

Also:

Lösung: Kapitalkonsolidierung
Lösung: Kapitalkonsolidierung

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Man sieht lso, dass

  • zuerst neubewertet wird und
  • dann erst konsolidiert!