ZU DEN KURSEN!

Bilanz nach IAS / IFRS - Grundlagen der IFRS-Rechnungslegung

Kursangebot | Bilanz nach IAS / IFRS | Grundlagen der IFRS-Rechnungslegung

Bilanz nach IAS / IFRS

Grundlagen der IFRS-Rechnungslegung

bibukurse JETZT WEITER LERNEN!

Weitere Lernvideos sowie zahlreiche Materialien erwarten dich:
Komplettpaket für Bilanzbuchhalter


2549 Lerntexte mit den besten Erklärungen

893 weitere Lernvideos von unseren erfahrenen Dozenten

3619 Übungen zum Trainieren der Inhalte

3620 informative und einprägsame Abbildungen

Die wesentlichen allgemeinen Grundlagen der IFRS-Rechnungslegung sind in einem Rahmenkonzept (Conceptual Framework) niedergelegt.

Im Gegensatz zu den Vorgängerversionen des im März 2018 verabschiedeten Conceptual Framework (2018), dem IAS-Framework (1989) und dem Conceptual Framework (2010), deckt das Conceptual Framework (2018) (im Folgenden Conceptual Framework) konzeptionell auch viele Themen ab, die zuvor noch nicht Gegenstand der konzeptionellen Überlegungen waren, sodass eine Reihe vormals existierender Lücken im Conceptual Framework (z. B. Kriterien für die Auswahl des geeignetsten Bewertungsmaßstabs für bestimmte Gruppen von Vermögenswerten und Schulden) geschlossen wurden.