ZU DEN KURSEN!

Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit - Aufgabe: Assessment-Center

Kursangebot | Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit | Aufgabe: Assessment-Center

Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit

Aufgabe: Assessment-Center

Aufgabe:

In der Bilanzbuchhalter AG hat der führende Mitarbeiter Fritz Verkaufer, der Leiter der Vertriebsabteiung, gekündigt. Die Stelle muss insofern neu besetzt werden, es können sich externe als auch interne Bewerber auf die Stelle melden. Sie als angehender, sehr engagierter, Bilanzbuchhalter sollen dieses Bewerbungsverfahren begleiten.

Die Auswertung von Bewerbungsunterlagen ist ein mögliches Auswahlverfahren. Beschreiben Sie als ein weiteres, alternatives Verfahren jenes des Assessment-Centers.

Vertiefung

Hier klicken zum Ausklappen
Lösung:

Ein Assessment Center ist für die Auswahl eines Verkaufsleiters gut geeignet, wenn die Zielsetzung, also insbesondere die persönlichen Anforderungen an die Stelle zu erkennen, besonders gut getestet werden kann.

Wichtig ist, dass man im Assessment Center problembezogene Situationen zur Aufgabe macht, welche also konkret auf die Vertriebsstelle bezogen sind.

Geschulte Beobachter sollten den Bewerber dabei bewerten. Wichtig für das Assessment Center ist also insbesondere, dass die persönlichen Fähigkeiten des Bewerbers beobachtet und getestet werden. Als Durchführung wäre zu empfehlen, dass durch den Bewerber unterschiedliche Situationen zu bewältigen sind und hierbei wieder gut geschulte Beobachter sein Verhalten zu bewerten haben.