Jetzt neu: Steuerrecht online lernen auf steuerkurse.de!
ZU DEN KURSEN!

Lohnsteuer - Arbeitslohn

Kursangebot | Lohnsteuer | Arbeitslohn

Lohnsteuer

Arbeitslohn

bibukurse JETZT WEITER LERNEN!

Weitere Lernvideos sowie zahlreiche Materialien erwarten dich:
Komplettpaket für Bilanzbuchhalter


2316 Lerntexte mit den besten Erklärungen

527 weitere Lernvideos von unseren erfahrenen Dozenten

3590 Übungen zum Trainieren der Inhalte

1471 informative und einprägsame Abbildungen

Inhaltsverzeichnis

Wir unterscheiden zwischen

  • steuerpflichtige Komponenten und

  • steuerbefreite Komponenten.

Definiert ist der Begriff des Arbeitslohns in § 2 LStDV. Dieser spricht alle Einnahmen dem Arbeitslohn zu, die dem Arbeitnehmer aus dem Dienstverhältnis zufließen (§ 2 I 1 LStDV). Dabei ist es unerheblich, unter welcher Bezeichnung oder in welcher Form sie gewährt werden (§ 2 I 2 LStDV). Der § 2 II LStDV enthält Aufzählungen, die "auch" unter dem Begriff des Arbeitslohns zu verstehen sind sind.

Das Wort "auch" ist in Gesetzen wichtig. Es bedeutet nämlich "auch, aber nicht nur". Der Abs. 2 des § 2 LStDV enthält also explizit Dinge, die Arbeitslohn sind und die dem Leser möglicherweise durch § 2 I LStDV nicht sofort in den Sinn kommen.

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Keinesfalls ist der § 2 II LStDV als eine abschließende Auflistung zu verstehen. Vielmehr ist er als eine beispielhafte Auflisung aller Formen von Arbeitslohn zu betrachten.

Das folgende Video gibt Ihnen eine detaillierte Übersicht über den Arbeitslohn:

Video: Arbeitslohn