ZU DEN KURSEN!

Umsatzsteuer - Arten des innergemeinschaftlichen Erwerbs

Kursangebot | Umsatzsteuer | Arten des innergemeinschaftlichen Erwerbs

Umsatzsteuer

Arten des innergemeinschaftlichen Erwerbs

Der innergemeinschaftliche Erwerb ist der dritte und letzte große Tatbestand (neben Leistungen und der Einfuhr ins Drittlandsgebiet), der Umsatzsteuer auslöst. Hierunter fällt der innergemeinschaftliche Erwerb im Inland gegen Entgelt (§ 1 I Nr. 5 UStG). Der Erwerber schuldet die Umsatzsteuer, kann diese jedoch als Vorsteuer abziehen (§ 15 I 1 Nr. 3 UStG). Es fallen zwei Arten des innergemeinschaftlichen Erwerbs an:

  • realer Erwerb und
  • fiktiver Erwerb - innergemeinschaftliches Verbringen -