ZU DEN KURSEN!

Umsatzsteuer - Zeitpunkt der Lieferung

Kursangebot | Umsatzsteuer | Zeitpunkt der Lieferung

Umsatzsteuer

Zeitpunkt der Lieferung

bibukurse JETZT WEITER LERNEN!

Weitere Lernvideos sowie zahlreiche Materialien erwarten dich:
Komplettpaket für Bilanzbuchhalter


2295 Lerntexte mit den besten Erklärungen

406 weitere Lernvideos von unseren erfahrenen Dozenten

2877 Übungen zum Trainieren der Inhalte

750 informative und einprägsame Abbildungen

Inhaltsverzeichnis

Zum Zeitpunkt der Lieferung ist zu sagen, dass eine Lieferung dann als erbracht gilt, wenn die zivilrechtlichen Regelungen dies bestimmen. Anders ausgedrückt: im Umsatzsteuergesetz findet sich hierzu keine Regelung, allein die bürgerlich-rechtlichen Bestimmungen regeln den Zeitpunkt der Lieferung.

Beispiel

Hier klicken zum AusklappenFritz verkauft ein Haus an Franz. Der Vertrag wird am 01.07. des Jahres 01 unterschrieben. Nutzen und Lasten gehen am 01.08. des Jahres 01 auf Franz über. Die Eintragung ins Grundbuch erfolgt am 01.09. des Jahres 01.

Weil die wirtschaftliche Verfügungsmacht mit dem Übergang von Nutzungen und Lasten am 01.08. des Jahres 01 übergeht, ist der Zeitpunkt der Lieferung der 01.08. des Jahres 01.

Video: Zeitpunkt der Lieferung