ZU DEN KURSEN!

Umsatzsteuer - Vorsteuerabzug bei empfangenen Leistungen

Kursangebot | Umsatzsteuer | Vorsteuerabzug bei empfangenen Leistungen

Umsatzsteuer

Vorsteuerabzug bei empfangenen Leistungen

Die Vorsteuer beim Empfänger kann nur dann abgezogen werden, wenn die Umsatzsteuer (§ 15 I 1 Nr. 1 S. 1, 2 UStG)

  • in einer Rechnung gesondert ausgewiesen wird und zusätzlich
  • es sich um Leistungsumsätze anderer Unternehmer handelt,
  • die für das Unternehmen des Leistungsempfängers ausgeführt worden sind.