ZU DEN KURSEN!

Einkommensteuer (2020) - Gezahlte Kirchensteuer

Kursangebot | Einkommensteuer (2020) | Gezahlte Kirchensteuer

Einkommensteuer (2020)

Gezahlte Kirchensteuer

Kirchensteuern sind jene Geldleistungen, die von den als Körperschaft des öffentlichen Rechts anerkannten Religionsgemeinschaften von ihren Mitgliedern aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhoben werden (H 10.7 [Kirchensteuern im Sinne des § 10 I Nr. 4 EStG] EStH). Wichtig ist, dass freiwillige Beträge, die an öffentlich-rechtliche Religionsgemeinschaften oder andere religiöse Gemeinschaften entrichtet werden, keine Kirchensteuer im Rahmen des § 10 I Nr. 4 EStG sind. Möglich ist hier allerdings ein Abzug als Spende nach § 10b EStG.