Jetzt neu: Steuerrecht online lernen auf steuerkurse.de!
ZU DEN KURSEN!

Finanzmanagement - Aufgabe: Ratentilgung / Annuitätentilgung

Kursangebot | Finanzmanagement | Aufgabe: Ratentilgung / Annuitätentilgung

Finanzmanagement

Aufgabe: Ratentilgung / Annuitätentilgung

Die X-AG erwägt, eine neue Produktionsanlage B zum Preis von 80.000 € anzuschaffen. Deren voraussichtliche Nutzungsdauer beträgt zwölf Jahre, wobei nach der Hälfte der Nutzungsdauer eine Generalüberholung notwendig ist, die zahlungswirksame Kosten in Höhe von 20.000 € verursacht. Die jährlichen Betriebsausgaben belaufen sich auf 30.000 €, der Restwert am Ende der Nutzungsdauer beträgt 5.000 €. Der Kalkulationszinsfuß beträgt 10 %.

a) Bestimmen Sie den Kapitalwert der Anlage B unter der Annahme, dass die jährlichen Einzahlungen aus Umsatzprozessen 50.000 € betragen. 

b) Im Rahmen einer neuen Expansionsstrategie beschließt die X-AG Erweiterungsinvestitionen in Höhe von insgesamt 2 Mio €. Die Finanzierung der Investitionen soll durch die Aufnahme eines Schuldscheindarlehens erfolgen. Dieses Darlehen kann zu einem Nominalzins von 9 % aufgenommen werden. Bei der Auszahlung wird ein Disagio von 6,98 % einbehalten, die Tilgung erfolgt in gleichbleibenden Raten in den Jahren 3, 4 und 5. 

c) Berechnen Sie die effektive Verzinsung für dieses Darlehen unter Verwendung einer Näherungsformel. 

d) Wäre im vorliegenden Fall eine annuitätische Tilgung der beschriebenen Ratentilgung vorzuziehen?