ZU DEN KURSEN!

Finanzmanagement - Lösung - Beteiligungsfinanzierung

Kursangebot | Finanzmanagement | Lösung - Beteiligungsfinanzierung

Finanzmanagement

Lösung - Beteiligungsfinanzierung

bibukurse JETZT WEITER LERNEN!

Weitere Lernvideos sowie zahlreiche Materialien erwarten dich:
Komplettpaket für Bilanzbuchhalter


2549 Lerntexte mit den besten Erklärungen

893 weitere Lernvideos von unseren erfahrenen Dozenten

3619 Übungen zum Trainieren der Inhalte

3620 informative und einprägsame Abbildungen

a)

Bilanzkurs in € = EK / gezeichnetes Kapital * Nennwert je Aktie

= 35.850.000 € / 30.000.000 € * 10 € = 11,95 €

b)

Der Bilanzkurs gibt das Verhältnis von ausgewiesenem Eigenkapital zum gezeichneten Kapital an. Er gibt das Maß an Eigenfinanzierung durch Rücklagenbildung an.

Der Börsenkurs bildet sich frei am Markt durch Angebot und Nachfrage. Dieser schwankt, da er vielen Einflüssen unterliegt. Langfristig betrachtet dient dieser jedoch dazu, die wirtschaftliche Entwicklung eines Unternehmens zu erkennen.

Der Lösungsweg für Aufgabe a) und b) wird im folgenden Video erläutert. 

 

c)

 

Nennwert je Aktie

10 €

Anzahl Altaktien (gez. Kapital / Nennwert)

          3.000.000  

Ausgabeverhältnis

6:1

Anzahl junger Aktien (Anzahl Altaktien / 6)

              500.000  

 

 

Investition

25.000.000 €

+ Emissionskosten

200.000 €

= Kapitalbedarf

25.200.000 €

 - Gewinnthesaurierung

1.600.000 €

= notwendiges Kapital durch junge Aktien

23.600.000 €

Börsenkurs je junge Aktie (Kapital junge Aktien / Anzahl junge Aktien)

                 47,20 €

d)

 

 

Bisher

Änderung

Neuer Wert

Gezeichnetes Kapital

30.000.000 €

+ 5.000.000 €

35.000.000 €

Kapitalrücklage

3.000.000 €

+ 18.600.000 €

21.600.000 €

Bilanzgewinn

1.950.000 €

- 1.600.000 €

350.000 €