Jetzt neu: Steuerrecht online lernen auf steuerkurse.de!
ZU DEN KURSEN!

Finanzmanagement - Optionsschuldverschreibungen

Kursangebot | Finanzmanagement | Optionsschuldverschreibungen

Finanzmanagement

Optionsschuldverschreibungen

 Optionsschuldverschreibung lassen sich in

  • Talon und

  • den Optionsschein

unterteilen.

Auch Optionsanleihen sind eine Unterart der Industrieobligationen. Bei der Optionsanleihe hat der Anleger neben dem Recht auf Zins und Tilgung ein Bezugsrecht auf Aktien. Ein Umtausch in Aktien ist im Unterschied zu den Wandelanleihen nicht möglich.

Trotzdem kann der Anleger bei ansteigenden Aktienkursen von der Hebelwirkung des Optionsscheins profitieren. Im Gegenzug besteht bei sinkenden Kursen das Risiko, dass der Optionsschein seinen Wert verliert.

 

Hinweis

Hier klicken zum AusklappenBei der Optionsschuldverschreibung bleibt das Gläubigerrecht bestehen, während es bei der Wandelanleihe untergeht.