ZU DEN KURSEN!

Bilanz nach IAS / IFRS - Lösung: Konsolidierungsausgleichsposten

Kursangebot | Bilanz nach IAS / IFRS | Lösung: Konsolidierungsausgleichsposten

Bilanz nach IAS / IFRS

Lösung: Konsolidierungsausgleichsposten

a) Eine Kapitalkonsolidierung ist nötig, weil der BeteiligungsBuchwert bei der Mutter und das Eigenkapital bei der Tochter dieselbe Sache zweimal ausdrücken, denn die Mutter kauft zum Beteiligungsbuchwert das Eigenkapital der Tochter.

Der Buchwert errechnet sich als

  • Differenz aus

  • Beteiligungswert (der bei der Mutter gebucht wird) und dem

  • quotalen, neubewerteten Eigenkapital der Tochter.

b) Man kalkuliert KAP = 1.500 – 1*1.000 = 500 €.

c) Man rechnet KAP = 800 – 1*1.000 = -200 €.