ZU DEN KURSEN!

Bilanz nach IAS / IFRS - Degressive Abschreibung

Kursangebot | Bilanz nach IAS / IFRS | Degressive Abschreibung

Bilanz nach IAS / IFRS

Degressive Abschreibung

Bei der geometrisch-degressiven Abschreibung (= diminishing balance method) bemisst sich der Abschreibungsbetrag ABt des Jahres t als fester Prozentwert p des Restbuchwerts des Vorjahres RBWt-1, d.h.

ABt = p·RBWt - 1.

Wenn man speziell den Restbuchwert Rn am Ende der Laufzeit bereits am Anfang kennt, so lässt sich der hierfür notwendige Prozentwert p*, der auf einen Restwert von Rn nach n Jahren führt, berechnen als

p* = 1 - (Rn/AK)1/n.

Im vorliegenden Beispiel rechnet man daher folgendermaßen:

p* = 1 - (Rn/AK)1/n

= 1 - (2.000/12.000)1/10

= 0,16404

= 16,404 %.

Nur ein fester Prozentsatz von p* = 16,404 % sorgt bei geometrisch-degressiver Abschreibungsweise dafür, dass man nach n = 10 Jahren einen Restbuchwert von R10 = 2.000 € erhält.

Jahr

Abschreibung

Restbuchwert

1

1.968,49

10.031,51

2

1.645,58

8.385,93

3

1.375,64

7.010,29

4

1.149,98

5.860,31

5

961,33

4.898,98

6

803,63

4.095,35

7

671,81

3.423,54

8

561,60

2.861,94

9

469,48

2.392,46

10

392,46

2.000,00

Tab. 16: Geometrisch-degressive Abschreibung