ZU DEN KURSEN!

Lohnsteuer - Lohnsteuerklassen

Kursangebot | Lohnsteuer | Lohnsteuerklassen

Lohnsteuer

Lohnsteuerklassen

Man unterscheidet (§ 38b S. 2 Nr. 1 – 6 EStG)

  • Lohnsteuerklasse I

    • ledige Arbeitnehmer

    • verheiratete, verwitwete oder geschiedene Arbeitnehmer,

      • bei denen die Voraussetzungen für die Klassen III oder IV nicht gegeben sind 

  • Lohnsteuerklasse II

    • vorstehend genannte Arbeitnehmer, wenn bei ihnen der Entlastungsbetrag für Alleinerziehende nach § 24 b EStG zu berücksichtigen ist
       

  • Lohnsteuerklasse III

    • verheiratete Arbeitnehmer,

      • wenn beide Ehegatten unbeschränkt einkommensteuerpflichtig sind und nicht dauernd getrennt leben und

      • der Ehegatte des Arbeitnehmers auf Antrag beider Ehegatten in die Steuerklasse V eingereiht wird
         

    • verwitwete Arbeitnehmer,

      • wenn der Arbeitnehmer und der verstorbene Ehegatten im Zeitpunkt des Todes des Ehegatten unbeschränkt einkommensteuerpflichtig waren und in diesem Zeitpunkt nicht dauernd getrennt gelebt haben,

      • für das Kalenderjahr, das dem Kalenderjahr folgt, in dem der Ehegatte verstorben ist
         

    • Arbeitnehmer, deren Ehe aufgelöst ist, wenn

      • im Kalenderjahr der Auflösung der Ehe beide Ehegatten unbeschränkt einkommensteuerpflichtig waren und nicht dauernd getrennt gelebt haben und

      • der andere Ehegatte wieder geheiratet hat, von seinem neuen Ehegatten nicht dauernd getrennt lebt und er und sein neuer Ehegatte unbeschränkt einkommensteuerpflichtig sind
         

  • Lohnsteuerklasse IV

    • Arbeitnehmer, die verheiratet sind,

      • wenn beide Ehegatten unbeschränkt einkommensteuerpflichtig sind und

      • nicht dauernd getrennt leben und

      • der Ehegatte des Arbeitnehmers ebenfalls Arbeitslohn bezieht
         

  • Lohnsteuerklasse V

    • Arbeitnehmer, die verheiratet sind,

      • wenn beide Ehegatten unbeschränkt einkommensteuerpflichtig sind und

      • nicht dauernd getrennt leben und

      • der Ehegatte des Arbeitnehmers ebenfalls Arbeitslohn bezieht

      • und der Ehegatte des Arbeitnehmers auf Antrag beider Ehegatten in die Steuerklasse III eingereiht wird
         

  • Lohnsteuerklasse VI

    • Arbeitnehmer, die nebeneinander von mehreren Arbeitgebern Arbeitslohn beziehen,

    • für die Einbehaltung der Lohnsteuer vom Arbeitslohn aus dem zweiten und aus weiteren Dienstverhältnissen.