ZU DEN KURSEN!

Bilanz nach IAS / IFRS - Aufgabe: Geometrisch-degressive Abschreibung

Kursangebot | Bilanz nach IAS / IFRS | Aufgabe: Geometrisch-degressive Abschreibung

Bilanz nach IAS / IFRS

Aufgabe: Geometrisch-degressive Abschreibung

Die Müller-AG erwirbt am 1.8.2009 eine neue Maschine zum Preis von 400.000 € zzgl. 19 % USt. Es fallen Transportkosten an in Höhe von 4.000 € (netto). Die Transportversicherung, welche umsatzsteuerfrei ist, beläuft sich auf 3.500 €. Außerdem muss die Anlage installiert werden, was zu 6.000 € Kosten führt, wobei hiervon ¼ Einzelkosten ist. Die USt. ist zu 70 % als Vorsteuer abzugsfähig. Der Abschreibungsprozentsatz beträgt 30 %, die Nutzungsdauer liegt bei fünf Jahren. Der Relevance-Grundsatz ist zu beachten.

Entwickle den Abschreibungsplan nach der geometrisch-degressiven Methode für die Jahre 2009 und 2010.