Jetzt neu: Steuerrecht online lernen auf steuerkurse.de!
ZU DEN KURSEN!

Internes Kontrollsystem - Aufgabe: Anwendung von Kennzahlen

Kursangebot | Internes Kontrollsystem | Aufgabe: Anwendung von Kennzahlen

Internes Kontrollsystem

Aufgabe: Anwendung von Kennzahlen

Aufgabe:

Die X-AG möchte ab sofort verstärkt Kennzahlen benutzen, weil Sie als Bilanzbuchhalter ihr dazu geraten haben.

a) Welche Arten von Kennzahlen lassen sich einsetzen? Nennen Sie jeweils ein Beispiel.

b) Nennen Sie drei finanzwirtschaftliche Risiken.

Vertiefung

Hier klicken zum Ausklappen
Lösung:

a) Wir unterscheiden

Bei Gliederungszahlen wird eine Teilgröße zu einer ihr übergeordneten Größe ins Verhältnis gesetzt. Eine Beziehungszahl hingegen setzt eine Größe zu einer materiell anderen Größe ins Verhältnis, der Zähler ist also keine Teilmenge des Nenners. Trotzdem besteht ein sachlogischer Zusammenhang zwischen den beiden Größen. Indexzahlen wiederum geben die zeitliche Entwicklung ein und derselben Größe an. Ein Beispiel für eine Gliederungszahl ist die Fremdkapitalquote, ein Beispiel für eine Beziehungszahl der Verschuldungsgrad. Für eine Indexzahl lässt sich beispielhaft der Preisindex nennen.

b) Risiko der Insolvenz, Risiko, dass ein Gläubiger seinen (an uns gegebenen) Kredit aufkündigt, Risiko, dass bei einem Kredit mit variabler Verzinsung sich der Zinssatz innerhalb der Laufzeit erhöht.

MERKE: Wenn die Aufgabenstellung „nennen Sie“ lautet, so ist keine ausführliche Diskussion verlangt.